Räume und Umgebung

Seit Herbst 2019 bieten wir eine Eingangsstufe in Heilbronn an. Sie befindet sich in einer Betriebskita der Schwarz Gruppe in der Ferdinand-Braun-Straße in Heilbronn. Die Grundschüler werden auf dem Bildungscampus in Heilbronn unterrichtet. Beide Gebäude sind überaus gut als Schule geeignet und bieten alle nötigen Lern- und Arbeitsräume, damit Kinder und Pädagogen sich wohlfühlen und die Lehrinhalte entsprechend gut vermittelt werden können. Auch im Außenbereich sorgen wir dafür, dass die Kinder ausgelassen toben können. Das Grundstück ist vom restlichen Bildungscampus abgegrenzt und Spielplätze stehen zur Verfügung. Die Kantine des Studierendenwerks Heidelberg bekocht die Kinder am Bildungscampus.

Der Schulneubau in Heilbronn ist im südlichen Teil des Neckarbogens geplant. Die Schule soll auf der Fläche des „Fruchtschuppens“ entstehen, welcher nach Abschluss der BUGA planmäßig abgerissen wird. Voraussichtlich im Schuljahr 2022/23 werden die ersten Jugendlichen im Neubau die gymnasiale Oberstufe besuchen. Das Angebot wird die Schuleingangsstufe bis zum Abitur sowie einen internationalen Schulabschluss umfassen. Die Dieter-Schwarz-Stiftung spricht von einem der größten und ambitioniertesten Schulbauprojekte Deutschlands.